Abfallwirtschaft

Kommunale Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaft – Abfallberatung Landkreis Landsberg am Lech

Von Kühlmann-Straße 15
86899 Landsberg am Lech

Altpapiersammlungen durch Vereine im Landkreis Landsberg am Lech:

laut Mitteilung des Landratsamtes Landsberg am Lech – Kommunale Abfallwirtschaft – sind Altpapiersammlungen ab dem 08.03.2021 unter Berücksichtigung der Kontaktbeschränkungen (§4 BayIfSMV) grundsätzlich wieder zulässig. Dabei ist zu beachten, dass der Personenkreis aller an den Sammlungen beteiligter Personen (inkl. Fahrer) auf maximal 5 Personen aus 2 Haushalten beschränkt wird und die Kontaktdaten des Sammelpersonals zu erfassen sind.

  • Mindestabstände sind unter allen Umständen einzuhalten
  • jeglicher Körperkontakt ist zu vermeiden.
  • Mund- Nasenbedeckung verpflichtend
  • persönlicher Kontakt zu Bürger*innen ist zu vermeiden
  • die üblichen Hygieneregeln sind zu beachten.

Hier können Sie die aktuelle Mitteilung des Landratsamtes zur Kommunalen Abfallwirtschaft vom 08.03.2021 einsehen.

Müllsäcke

Sie können im Bürgerbüro während der Öffnungszeiten zusätzliche Abfallsäcke für Ihren Restmüll erstehen. Pro Sack 6,-€. Diesen stellen Sie dann zu Ihrer Restmülltonne während der Abholtage und nur diese Müllsäcke werden akzeptiert und mitgenommen. 

 

Falls Sie weitere Informationen über die Abfallwirtschaft in unserem Landkreis benötigen, klicken Sie hier.

 

Wertstoffsammelstellen

Abfallwirtschaft – Abfallberatung Landkreis Landsberg am Lech

Von Kühlmann-Straße 15
86899 Landsberg am Lech

Vieles, was in den Wertstoffhöfen in den Gemeinden nicht angenommen werden kann, kann im Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten entsorgt werden. Bevor Sie es anfahren, können Sie sich hier informieren, was geht und was nicht.