Stellenangebote

Frau Lang
Geschäftsstellenleiterin
Leitung Bürgerbüro
Verwaltungsgemeinschaft Windach
(Zimmer 5)
Von-Pfetten-Füll-Platz 1
86949 Windach

Die Verwaltungsgemeinschaft Windach mit Sitz in Windach, Landkreis Landsberg am Lech, zu der die Gemeinden Windach, Finning und Eresing gehören, betreut insgesamt 7.360 Einwohner.

 

Schnellstmöglich ist die Position als Sachgebietsleiter für das Bürgerbüro und das Standesamt (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit neu zu besetzen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Sachgebietsleitung des Bürgerbüros und des Standesamtes
  • Sämtliche Bereiche im Personenstandswesen
  • Vollzug der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerbewesen
  • Pass- und Einwohnerwesen
  • Soziale Angelegenheiten
  • Bestattungs-, Friedhofswesen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Wahlen

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Bestandene Qualifikationsprüfung der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung (3.QE) oder die bestandene Fachprüfung AL II (Verwaltungsfachwirtin / Verwaltungsfachwirt) oder eine vergleichbare Qualifikation mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Die Berufung zur Standesbeamtin / zum Standesbeamten
  • Praktische Berufserfahrung in den angeführten Aufgabenschwerpunkten ist unabdingbar
  • Sehr gute Fachkenntnisse im Personenstandswesen
  • Soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungs-bewusstsein, Engagement und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Viel Freude am Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • EDV Kenntnisse in den gängigen EDV-Verfahren, z.B. Autista
  • Souveräner Umgang mit Arbeitsspitzen

 

Die Stelle ist auch für Verwaltungsfachangestellte (VFA-K bzw. AL I) bzw. für Beamtinnen / Beamte der 2. QE der Fachlaufbahn Verwaltung geeignet. Voraussetzung ist die Bereitschaft die Fachprüfung AL II bzw. die Qualifikation zur 3. QE abzulegen.

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach TVöD bzw. Besoldung nach dem BayBesG
  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung
  • Selbstständiges Arbeiten in einem kleinen, engagierten, hoch motivierten Team

 

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bis spätestens 08.11.2020 postalisch an die Verwaltungsgemeinschaft Windach, Von-Pfetten-Füll-Platz 1,

86949 Windach oder

per E-Mail (die Anlagen in PDF-Format) an lang@vg-windach.de

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung 

Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen für drei Monate sicher aufbewahrt und anschließend zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet werden.

 

 
 

Die Verwaltungsgemeinschaft Windach, im Landkreis Landsberg am Lech, sucht zum 01.09.2021

einen Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf des

Verwaltungsfachangestellten – Fachrichtung Kommunalverwaltung

Die Verwaltungsgemeinschaft Windach mit Sitz in Windach, zu der die Gemeinden Windach, Finning, Eresing und zwei Schulverbände gehören, betreut insgesamt 7.360 Einwohner.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und schließt mit der Abschlussprüfung im staatlich anerkannten Ausbildungsberuf zum Verwaltungsfachangestellten ab.

Der praktische Teil der Ausbildung findet im Verwaltungsgebäude in Windach statt. In der Städtischen Berufsschule für Rechts- und Verwaltungsberufe in München und an der Bayerischen Verwaltungsschule findet, im Rahmen von Blockunterricht, die theoretische Ausbildung statt.

Sie bringen mit:

  • Einen Qualifizierten Abschluss der Mittelschule oder einen Realschulabschluss,
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • gute Kenntnisse in Wirtschaft und Recht, in Deutsch und Mathematik,
  • einen sicheren Umgang mit Standardsoftwareprogrammen (MS-Word/MS-Excel),
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit,
  • gute Umgangsformen und höfliches Auftreten, sowie Freude am Umgang mit Menschen,
  • Interesse an Rechtsfragen und Gesetzen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, breit gefächerte Ausbildung in einer modernen, technisch gut ausgestatteten Verwaltung mit einem breiten Aufgabenspektrum,
  • eine tarifgemäße Vergütung nach TVAöD – Besonderer Teil BBiG

Interessiert?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.10.2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Windach, Von–Pfetten-Füll-Platz 1, 86949 Windach.

Auskünfte erteilt Frau Lang, Tel.: 08193/9305-16 bzw. E-Mail: lang@vg-windach.de